Willkommen  .  Leistungen  .  Kosten  .  Über mich  .  Kontakt




Die Massage ist eine der ältesten Heilmethode, die in vielen Kulturen schon früh zur Behandlung von Krankheiten oder zur Prävention zur Anwendung kam. In all den Jahrhunderten haben sich verschiedenste Techniken entwickelt, die sich als äusserst wirksam erwiesen haben. Durch die mechanische Verformung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur kommt es bei der Massage zur verbesserten Durchblutung und dadurch zur Aktivierung des Mikro- und Makrostoffwechsels. Die Massage hat auf den Körper zahlreiche positive Auswirkungen, so wird durch das Lösen verspannter Muskeln der Schmerz reduziert und die Gelenks- und Organfunktion verbessert. Ein Heilungsprozess wird aktiviert und unterstützt, das Immunsystem stimuliert und Stresshormone reduziert.

Die Anwendung ist indiziert bei chronischen und akuten Schmerzen, beispielsweise des Bewegungsapparates, bei Kopfschmerzen, Gelenksfunktionsstörungen, Durchblutungsstörungen, Verdauungsproblemen und Stresszuständen. Selbstverständlich biete ich die Massage auch ohne bestehende Beschwerden zum Ausgleich und zur Entspannung an.


Zurück zu Leistungen